Name (Email senden):
Du sagst du was, wenn Ihnen was an den Mitarbeitern liegt, hahaha


Name (Email senden):
Jeden Morgen gehen dieselben Deppen zum Testen und legen die Ergebnisse dieses lächerlichen C-Tests am Eingang vor, ist euch das nicht peinlich Leute?


Name (Email senden):
Toll endlich ist unser Gehalt auf dem Konto!


Name (Email senden):
Das stimmt, die Sätze müssen richtig gebaut werden.


Name (Email senden):
Stefan H. bitte auf den Satzbau achten.


Stefan (Email senden):
Warum so viele dumme Menschen in der Sortierung? Macht bei der Einstellung mal einen Intelligenztest.


Name (Email senden):
Bitte Namen und das beanstandete Verhalten per Mail an unsere Kontaktadresse senden, nur dann können wir was machen.


Name (Email senden):
Unglaublich was im preload los ist. Unterirdisch das Verhalten der Vorgesetzten.



= "anschub"
 
  Frage!!!!??? (Email senden):
Welcher Penner blockiert mit diesem blöden roten Bus 4 Parkplätze auf dem Parkstreifen??

info 4 (Email senden):
Ich wähle den Anschub warum ?weil die sich für unsere intressen stark machen wir sind wichtig den eins ist sicher wir leben nicht ewig

info 3 (Email senden):
Die für den Arbeitgeber antreten haben in meinen augen keine seele geschweige den ein Gewissen

info 2 (Email senden):
Nur der Anschub ist ein ARBEITNEHMER BR er arbeitet mit VERDI zusammen und setzt sich nur für uns MITARBEITER ein.

info 1 (Email senden):
Wo dran erkennt man Arbeitgeber Listen? Liste 1,2,3,5 SIND ARBEITGEBER, warum? Ganz einfach keine Zusammenarbeit mit VERDI

anscHub-Team (Email senden):
Erklärung zu Arbeitgeber Einträgen unten: Der AG hat große Angst vor der anscHub-MEHRHEIT im BR weil anscHub ALLE ERREICHTEN ZIELE gegen die anderen Listen MIT EIGENER MEHRHEIT durchgesetzt hat! Alle anderen Listen sind nicht unabhängig und nicht 100% für euch da! Nur ANSCHUB hilft euch wirklich!

alte (Email senden):
*EIN EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!! (Anmerkung der anscHub-Redaktion)* Betriebsrat besteht nicht nur aus Anschub!! Alle Listen haben maßgeblich in den letzten 4 Jahren diese Ziele erreicht und mitbestimmt. *EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!!*

LESEN (Email senden):
*EIN EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!! (Anmerkung der anscHub-Redaktion)* Anschub hat mehre Vorgesetzte auf seiner Liste - nur getarnt als BR Freigestellt *EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!!*

Aufklärung (Email senden):
*EIN EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!! (Anmerkung der anscHub-Redaktion)* Der Betriebsrat besteht nicht nur aus Anschub!! Alle Listen haben maßgeblich in den letzten 4 Jahren diese Ziele erreicht und mitbestimmt. *EINTRAG UNSERES ARBEITGEBERS!!!*

Name (Email senden):
Wer will sich schon von liste 1 , 2 , 3 und 5 vertreten lassen...... ????? Alles nur Arbeitgeber listen....... Kann man ja direkt denn Manager wählen..... Anschub ist für alle da und denken nicht nur an sich sondern an jeden Mitarbeiter .

Toll (Email senden):
wie die Aktiven sich für uns Mitarbeiter einsetzten wollen auch IN FRAGEN ,DIE SCHON LÄNGST GEKLÄRT SIND ...z.B. ist die ÜBERSTUNDENVERGÜTUNG DER ANGESTELLTEN DURCH Zeitausgleich schon seit Ende 2012 möglich ! DUMM GELAUFEN!

Helau (Email senden):
Wählt Anschub alles andere ist nur ein Untergang für die nächsten vier Jahre

Name (Email senden):
Anschub kriegt 14 sitze und die anderen 1 weil die sich zusammen tun und keiner sie darum wählen tut insgesamt giebt es ja 15 sitzte

Apostel (Email senden):
Die Arbeitgeber-Listen kriegen zusammen nicht mehr als 5 Sitze,wer wählt schon seinen Chef zum BR?

an name (Email senden):
Dann muss Anschub halt mehr stimmen als alle anderen bekommen....So beibt Anschub in der mehrheit.

Name (Email senden):
Warum soll Mann überhaupt wählen? Die Arbeitgeber Listen tun sich zusammen und lehnen alle Vorschläge von anschub ab mit Mehrheit echt scheisse

peter (Email senden):
Ich hab gehört dass die Arbeitgeber Liste eine Rede halten will in der versammlung

Meine Meinung (Email senden):
Anschub ist für alle da,hat kollegen in allen Bereichen,kämpft aber gegen einen sehr mächtigen Gegener,den Arbeigeber mit seinen 4 Listen!!!

Kritikus (4) (Email senden):
Fazit: Man hat etwas erreicht, es gibt aber noch VIEL MEHR zu tun!

Kritikus (3) (Email senden):
Bei vergleichbaren Tagen, wo das HUB bezahlten Sonderurlaub erhält, werden in anderen Bereichen IMMER noch Jahresurlaub abgezogen.

Kritikus (2) (Email senden):
Und Trainer sind wohl eher ein HUB-Problem, aber ist AnscHUB nur für das HUB da?

Kritikus (Email senden):
@ Antwort & Besser: Punkt 7 = Vertragsstundenanpassu ng!!

besser (Email senden):
gern genommen ist auch der job des kaffeeträgers für die sortierleiter.

Antwort (Email senden):
@Kritikus:Wenn alle bekommen würden was sie wollen würden pro Schicht ca. 160 Trainer mit den Händen in den Taschen durch die Sortierungen laufen!

Kritikus (Email senden):
Punkt 7 der "Erreichtes&quo t;-Liste kann nur ein Scherz sein oder wurde nicht in allen Schichten umgesetzt!!

Tim (Email senden):
Anschub hat mir sehr geholfen.Auf dieser Seite sieht man was die alles geschafft haben.Das sagt doch alles.Wählt ANSCHUB!

zum thema parkplätze (Email senden):
den arbeitgeber interresiert nicht im geringsten wo der Mitarbeiter parkt. Sondern nur, wo er seine Container abstellen kann. Und den Schotterplatz nimmt er sich auch noch einfach!

listen (Email senden):
Es gibt nur eine Wählbare Liste und das ist liste 4 "anschub" der rest ist Arbeitgeber, für mich nur anschub nichts anderes. anschub ist das einzig wahre!

gruselig (Email senden):
voll gruselig wer da listenführer ist,Ersin Jutta, Fahrlehrer,Guido_Super visor,alle egoist!

Mehmet (Email senden):
Manager werd ich und sonst gar keiner

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76